Risikofaktoren vermeiden

Beherzigen Sie folgende Tipps während einer Schwangerschaft, um eine unnötige Stauung der Venen zu vermeiden:

  • viel Bewegung
  • sitzen und stehen vermeiden
  • gymnastische Übungen und Wasseranwendungen unterstützen die Venen und entstauen die Beine
  • eine Operation oder Verödung kann zwar grundsätzlich auch während einer Schwangerschaft durchgeführt werden, doch sollten beide Verfahren möglichst vermieden werden, um jedes erhöhte Risiko für das ungeborene Kind zu eliminieren
  • eine Kompressionsbehandlung, z.B. mit Strümpfen, stellt keine Gefahr für das Ungeborene dar