Vorbeugung während der Schwangerschaft

Die beste Methode, um einer Krampfaderbildung während der Schwangerschaft vorzubeugen, ist das konsequente Tragen von Kompressionsstrümpfen

Dies sollte vor allem dann beherzigt werden, wenn vor der Schwangerschaft schon ein Venenleiden mit ausgeprägten Varizen bestanden hat. Ein solches kann sich sonst verstärken und bis zum "offenen Bein" führen. Der Strumpf sollte in diesem Fall auch unbedingt nach der Entbindung im sogenannten Wochenbett weiterhin getragen werden, weil dort die Gefahr von Venenentzündungen und Thrombosen ganz besonders gross ist. Die Kompressionsbehandlung ist auch in dieser Situation das beste Mittel zur Vorbeugung.