Ihre Venenklinik unter der Leitung von Dr. Linde

Sie suchen eine Venenklinik, bei der Sie als Patientin oder Patient im Vordergrund stehen und eine ärztliche Betreuung erhalten, die qualitativ auf höchster Ebene steht?

Dann sind Sie in Zürich und Teufen genau richtig. An diesen beiden Standorten hat Dr. med. Nikolaus Linde eine Venenklinik aufgebaut, die auf modernste Medizintechnik, aktuelles Fachwissen und Menschlichkeit setzt.

Leistungskatalog der Venenklinik im Überblick

In der Venenklinik kümmern wir uns um alle Erkrankungen des oberflächlich verlaufenden und des tiefliegenden Venensystems. Hierzu zählen neben bekannten Leiden wie den Krampfadern und Besenreisern auch das weniger bekannte Lipödem und weitere Erkrankungen. Die Behandlungsoptionen sind dabei breit gefächert aufgestellt, sodass für jede Patientin und jeden Patienten die individuell passendste Methode ausgewählt werden kann. Die Venenklinik ist auf die Laserbehandlung spezialisiert und bietet als moderne Praxis verschiedene Laserverfahren an, deren Details im Vorgespräch mit Ihnen erörtert werden. Auch mechanische Eingriffe wie das Stripping von Krampfadern oder das Veröden sind Teil des Leistungskatalogs. Es stehen ferner Behandlungen mit Radiowellen zur Verfügung und     venenerhaltende CHIVA Eingriffe.

Venenklinik mit Vorausblick

Die Venenklinik hat sich der Wiederherstellung und dem Erhalt Ihrer Gesundheit verschrieben. Daher ist das höchste Ziel stets, den Körper so wenig wie möglich zu belasten und ambulante Eingriffe in Teilanästhesie durchzuführen. Welche Behandlungsoption in Ihrem individuellen Fall die erste Wahl ist, wägen wir mit Ihnen gemeinsam ab. Ehrlichkeit und Transparenz bilden die Grundlage unserer medizinischen Moral. In der Venenklinik ist eine umfassende Anamnese vor jedem Eingriff daher eine Selbstverständlichkeit. Vergleichsweise harmlose Dinge wie Besenreiser können ein Warnsignal des Körpers sein, dass bereits ein schwerwiegenderes Problem sprichwörtlich in der Tiefe schlummert. Neben einem ausführlichen Patientengespräch führt Dr. Linde daher immer eine Duplex-Sonografie durch. Dabei handelt es sich um ein modernes Ultraschallverfahren, bei dem die Blutgefässe farblich sichtbar werden und die Gesundheit daher leichter als bei älteren Methoden bewertet werden kann. Zugleich wird die Fliessgeschwindigkeit des Blutes durch die Gefässe ermittelt, was ebenfalls genauere Rückschlüsse auf die Gefässgesundheit zulässt.

Kontaktdaten Ihrer Venenklinik

Auf der Kontaktseite Ihrer Venenklinik finden Sie alle wichtigen Daten von Dr. Linde. Sowohl die Venenklinik in Teufen als auch die Venenklinik in Zürich sind mit der kompletten Anschrift aufgeführt. Nutzen Sie gern während der Öffnungszeiten die Telefonnummer der Venenklinik, um direkt einen persönlichen Termin zu vereinbaren. Eine E-Mail können Sie selbstverständlich rund um die Uhr an Ihre Venenklinik senden. Alternativ steht Ihnen ein Frageformular direkt auf der Seite zur Verfügung. Auf beiden schriftlichen Wegen erreichen Sie die Venenklinik sofort und erhalten zeitnah eine Antwort. Gern vereinbart Dr. Linde mit jedem Interessenten einen kostenlosen Beratungstermin. 

Ihr Termin in der Venenklinik

Möchten Sie einen Termin in der Venenklinik vereinbaren, nutzen Sie täglich und rund um die Uhr die Möglichkeit der Terminbuchung. Das Formular hält alle wichtigen Felder bereit, die Sie vollständig ausfüllen und damit alle relevanten Informationen direkt an die Venenklinik übermitteln. Ihr Ersttermin bringt für Sie keine weiteren Verpflichtungen. Sie entscheiden in aller Ruhe und ungezwungen darüber, ob Sie sich der Venenklinik von Dr. Linde anvertrauen möchten.