Krampfadern behandeln lassen in der Schweiz

Krampfadern behandeln zu lassen, ist grundsätzlich jederzeit möglich. Wer Probleme mit Krampfadern hat, sollte sich an einen Spezialisten wenden und eine genaue Untersuchung vornehmen lassen.

Krampfadern sind in der Regel nicht sehr willkommen. Diese Venenveränderungen zeigen sich deutlich auf der Hautoberfläche und machen das Tragen von kurzen Röcken, kurzen Hosen und Badeanzügen zum Alptraum. Wer kurze Hosen, Röcke und Kleider trägt, möchte keine Krampfadern, sondern makellos glatte und straffe Beine zeigen. Die Realität sieht allerdings anders aus. Ein Grossteil aller Menschen hat im Erwachsenenalter mit Venenproblemen zu kämpfen. Da Krampfadern im Gegensatz zu Besenreisern häufig nicht nur ein rein kosmetisches Problem darstellen, sondern auch zu schweren Erkrankungen führen können, muss man Krampfadern behandeln. Je nach Ausprägung der Krampfadern kommen unterschiedliche Behandlungsmethoden infrage.

Krampfadern behandeln – Diagnose und Behandlungsmethoden

Wer seine Krampfadern behandeln lassen möchte, muss sich zunächst einmal untersuchen lassen. Bei der Untersuchung wird versucht, mittels unterschiedlicher Untersuchungsmethoden das Ausmass der Venenveränderung festzustellen. Je nach Ausprägung des Venenleidens können unterschiedliche Behandlungsmethoden zum Einsatz kommen. Wer seine Krampfadern behandeln lassen möchte, kann beispielsweise Kompressionsstrümpfe tragen. Auch das Veröden, die Lasertherapie, Radiowellen & VNUS Closure Fast und CHIVA können für die Behandlung der Krampfadern infrage kommen. Wenn man Krampfadern behandeln muss, die sich durch andere Methoden nicht mehr therapieren lassen, dann wird eine Operation wie das „Stripping“ oder die „Häkchenmethode“ durchgeführt. Krampfadern behandeln zu lassen ist auch dann sinnvoll, wenn man noch keine Schmerzen oder andere Beschwerden hat. Durch eine frühzeitige Behandlung werden bestmögliche Ergebnisse erzielt.

Krampfadern behandeln lassen und Beratungstermin vereinbaren

Sie möchten Ihre Krampfadern behandeln lassen und wünschen sich hierfür die neuesten und innovativsten Methoden? Dann sind Sie in der Venenclinic von Dr. Linde genau richtig. Sie können ein kostenloses, unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren und eine Venenabklärung vornehmen lassen. Auf Basis der Venenabklärung wird Ihnen der Arzt eine Behandlungsmethode vorschlagen.
Venenclinic.ch – Ihre erste Adresse für die Behandlung von Krampfadern.