Lipödem – übermässige Fettansammlung

Ein Lipödem muss oftmals behandelt werden und sollte von einem Spezialisten untersucht werden. Wer unter einer übermässigen Fettansammlung unter der Haut leidet, kann sich jederzeit an Dr. Linde in der Schweiz wenden.

Bei einem Lipödem handelt es sich um eine über das normale Mass hinaus gesteigerte Fettansammlung unterhalb der Haut. Besonders häufig findet man diese gesteigerte Fettansammlung am Gesäss, den Oberschenkeln, den Unterschenkeln und den Armen. Ein Lipödem kann unabhängig vom Körpergewicht auftreten, ist jedoch bei vorhandenem Übergewicht deutlicher zu erkennen. Ein Anzeichen für ein Lipödem sind Wassereinlagerungen und Schwellungen, die durch langes Sitzen und Stehen begünstigt werden und besonders deutlich am Abend zu sehen sind. Diese Schwellungszustände können mit einer erhöhten Schmerz- und Berührungsempfindlichkeit einhergehen. In der Regel bessern sich die Symptome im Laufe der Nacht und sind am nächsten Morgen verschwunden.

Lipödem – Symptome und Behandlung

Ein Lipödem tritt nahezu ausschliesslich bei Frauen auf. Aus diesem Grund wird bei dieser Störung der Fettzellen eine hormonelle Ursache vermutet. Häufig geht diese Erkrankung nicht nur mit einer erhöhten Schmerz- und Berührungsempfindlichkeit einher, bei den Betroffenen bilden sich auch sehr schnell blaue Flecken. Typisches Symptom dieser Erkrankung ist zudem die symmetrische Verteilung des gestörten Fettgewebes. Es handelt sich hierbei um eine progrediente Erkrankung. Dass heisst, dass die Erkrankung weiter fortschreitet und nicht geheilt, jedoch gemildert werden kann. Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten. Grundsätzlich können abschwellende Massnahmen wie Massagen und das Tragen von Kompressionsstrümpfen eine Linderung herbeiführen. Auch regelmässige Bewegung und eine gesunde, kalorienreduzierte Ernährung können zu einer Verbesserung des Krankheitsbilds führen. Zusätzlich kann man mit einer Fettabsaugung eine Verbesserung des Lipödems erreichen. Durch die Fettabsaugung können auch die Beschwerden reduziert werden.

Lipödem – Beratungsgespräch vereinbaren

Sie vermuten, dass Sie unter einem Lipödem leiden und möchten sich über die verschiedenen Behandlungsmethoden informieren? Dann vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch in der Venenclinic von Dr. med. Nikolaus Linde.
Venenclinic.ch – Ihre erste Adresse für die Behandlung eines Lipödems.

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

Wir sind für Sie da

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!

+41 (0)844 44 66 88